Städteurlaub Dortmund

Preisspanne

Dauer in Tagen

Städteurlaub Dortmund Dortmund hat 588.200 Einwohner und liegt im Osten des Ruhrgebietes. Die Stadt war bereits im Mittelalter ein bedeutendes Handelszentrum. Ihre Stadtmauer wurde um 1200 gebaut und ist heute noch durch den Wall-Ring erkennbar. Zu der Zeit wurde auch das Rathaus der Stadt errichtet. Bis zum Zweiten Weltkrieg war es das älteste Rathaus Deutschlands. Auch viele Kirchenbauten in der Innenstadt sind ein Magnet für Touristen. Die Krüger Passage in der Dortmunder Innenstadt ist die älteste Passage auf dem Dortmunder Stadtgebiet. Dortmund besitzt eine beachtliche Skyline. Am Rheinlanddamm und am Westfalen Damm entstehen weitere Hochhäuser. Im 19. Jahrhundert begann in Dortmund die Kohleförderung und in Fabriken wurde Eisen zu Stahl verarbeitet. Heute sind die meisten Bergwerke stillgelegt und eines davon ist ein Museum.

Städtetrip Dortmund für 2 (2 Nächte) - nur 179.90 Euro
3 Tage Zum Glück nie zu weit - Casino Erleben in Dortmund, Nordrhein-Westfalen inkl. Halbpension - nur 124 Euro
4 Tage im Nh Dortmund Hotel mit Frühstück, Nordrhein-Westfalen inkl. Frühstück - nur 188 Euro
2 Tage Dortmund im Novum Hotel Unique, Nordrhein-Westfalen - nur 36 Euro
4 Tage im Radisson Blu Hotel, Dortmund, Nordrhein-Westfalen - nur 227 Euro

Es gibt aber immer noch viel Industrie rund um Kohle und Metall. Außerdem gibt es einige Brauereien in der Stadt, eine davon ist die Unions-Brauerei, auf deren Dach ein großes neun Meter hohes U aufgestellt ist, das das Wahrzeichen der Stadt ist. In Dortmund haben viele Versicherungen ihren Firmensitz.

Dortmund mit seinem Hauptbahnhof und Flughafen ist ein wichtiger Verkehrsknoten und verfügt über den größten Kanalhafen Europas mit Anschluss an wichtige Seehäfen an der Nordsee.

Dortmund ist auch durch seinen Fußballverein Borussia Dortmund bekannt. Sein Heimatstadion, das Westfalenstadion ist das größte Fußballstadion Deutschlands. Dortmund unterhält sechs Hochschulen, darunter die Technische Universität Dortmund und 19 weitere wissenschaftliche Einrichtungen. Unternehmensneugründungen erfolgen bevorzugt in den Bereichen Logistik, Informations- und Mikrosystemtechnik.

Die Großstadt im Ruhrgebiet hat eine vielfältige Kulturszene mit zahlreichen Museen und Galerien. Daneben gibt es das Theater Dortmund mit Opernhaus, das prämierte Schauspielhaus und das Kinder- und Jugendtheater und ein Konzerthaus.